Entspannend

Alsooo, ich sitze hier gerade in einem neuen Café in meiner Heimatstadt und ich fühle mich einfach entspannt. Gut, ich erfülle gerade wahrscheinlich jegliches Klischee. Das Café ist nämlich jegliches Café, das für Influencer ausgerichtet ist – klassische Ikea-Einrichtung, seichte und niedliche Rosa- und Mint-Farben und natürlich: vegan. Ich mag sowas, es ist toll, wenn auch solche Kleinstädte wie meine Heimat mit der Zeit geht. Und ja, das Klischee ist: Ich sitze hier mit meinem iPad, meiner iTastatur, AirPods und einem schwarzem Kaffee in der Ecke am Fenster und schreibe an meinem Block. Mein kleiner Hund liegt gemütlich unter der Bank und was ein Zufall, seine Leine passt perfekt zu den Farben im Café: Mintblau oder eher Türkis.

Ich mag das, ich fühle mich sehr entspannt und wohl. Es tut gut und ich komme runter. Wir haben das Wochenende hier verbracht und heute habe ich ausnahmsweise frei, weil ich mich letzten Freitag ins Büro gesetzt habe.

Im Moment habe ich so etwas wie Freizeitstress, aber guten Freizeitstress. Neben der Fahrt nach Kerpen zum Kartfahren waren wir Bouldern, Grillen und am See schwimmen. Ach und nicht zu vergessen, unser neues Hobby: Kegeln. Jedoch hat keiner Alle Neune getroffen.

Ich würde gerne noch länger hier sitzen bleiben wollen, aber ich habe meine Oma schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Gut, dass ich den negativen Corona-Test schon in der Tasche habe.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s